Umweltkompetenz vor Ort bei UPM GmbH Werk Schongau am 26 Juni 2019

Umweltkompetenz und die Entwicklung innovativer Recyclingprodukte und -prozesse

Das KUMAS UMWELTNETZWERK, der VDI Augsburger Bezirksverein, der VDE Südbayern – Zweigstelle Augsburg haben Ihre Mitglieder herzlich zu einer weiteren Veranstaltung der erfolgreichen Netzwerkreihe „Umweltkompetenz vor Ort“ eingeladen:

Umweltkompetenz und die Entwicklung innovativer
Recyclingprodukte und -prozesse bei der UPM GmbH

Mittwoch, 26. Juni 2019, 16:30 Uhr
UPM GmbH Schongau

Im Jahr 2018 wurde die UPM GmbH für die Entwicklung eines Recycling-Füllstoffs für die Papierindustrie aus der thermischen Verwertung von Reststoffen als KUMAS-Leitprojekt ausgezeichnet. Nun haben Sie die Gelegenheit, die dafür notwendige Technologie vor Ort kennen zu lernen. Die Anforderungen an einen umweltgerechten Anlagenbetrieb am Industriestandort Schongau und der Wandel in der Papierindustrie in Zeiten der fortschreitenden Digitalisierung stellen die Papierbranche zudem vor besondere Herausforderungen, die es zu bewältigen gilt.

Die Veranstaltung richtet sich an die Mitglieder des KUMAS e. V., des VDI Augsburger Bezirksvereins, des VDE Südbayern – Zweigstelle Augsburg und ist für angemeldete Teilnehmer kostenlos. Den Gästen wird Bustransfer von Augsburg nach Schongau und zurück angeboten. Die Teilnehmerplätze sind bei dieser Veranstaltung begrenzt.