Gemeinsam unter 50!

KUMAS-Mitglied Allgäu GmbH startet Kampagne

Die Corona Zahlen sind nach wie vor zu hoch – auch im Allgäu. Darauf weist das KUMAS-Mitglied Allgäu GmbH hin und will die Zahlen mit einer Kampagne unter den 7-Tage-Inzidenzwert 50 drücken. 

Dafür müssen aber (nicht nur) alle Allgäuer*innen etwas tun. Und zwar gemeinsam. Jetzt geht es darum, aufeinander acht zu geben und sich solidarisch zu zeigen. Alles mündet in einer sehr einfachen Botschaft: „Bitte bleibt einfach zu Hause, damit wir unter die 50 kommen!“

Mit einer kurzfristig aufgesetzten Kommunikationskampagne verfolgt die Allgäu GmbH ein klares Ziel. Die Allgäuer*innen sollen dafür sensibilisiert werden, gerade auch über die Feiertage und Neujahr Abstand zu halten und zu Hause zu bleiben. Gemeinsam soll der Inzidenzwert unter 50 gebracht werden, damit das öffentliche Leben mit all seinen Facetten (Wintersport, Kultur, Gastronomie, Hotellerie, Veranstaltungen etc.) alsbald wieder stattfinden kann.

Um möglichst viele Menschen zu erreichen, bittet die Allgäu GmbH alle um  Mithilfe! Unternehmen, Kommunen oder sonstige Institutionen sollen Teil der Kampagne!

KUMAS unterstützt dies gerne und findet, dass das Anliegen der Kampagne nicht nur im Allgäu verinnerlicht werden sollte.

Link zur Kampagne