Jahresvollversammlung am 21. Juli 2022 in der IHK Schwaben

KUMAS-Leitprojekte 2021 vorgestellt und ausgezeichnet

Am 21. Juli 2022, fand im Jakob-Fugger-Saal der IHK Schwaben die Jahresvollversammlung des KUMAS - Kompetenzzentrum Umwelt e. V. statt.

Im Mittelpunkt der Jahresvollversammlung stand neben den Berichten des Schatzmeisters, der Rechnungsprüfer und der Geschäftsführung die Vorstellung neuer Mitglieder und im Anschluss an die Versammlung die Präsentation und Auszeichnung der KUMAS-Leitprojekte 2021.

Folgende neue Mitglieder stellten sich vor:

IGAWU mbH

milongroup

Reonic GmbH

Im Anschluss an die Vollversammlung wurden die KUMAS-Leitprojekte 2021 vorgestellt und ausgezeichnet:

 

  • Bündnis klimaneutrales Allgäu 2030 - eaz! Kempten
  • Entwicklung eines wasswerbasierten Schmierstoffs - FZG der TUM
  • Einsparung von Energie, Wasser und Ressourcen - BSH Hausgeräte Dillingen
  • Studentisches Engagement in nachhaltigem Wirtschaften - Enactus Augsburg e. V.